Willkommen beim ersten österreichischen Mineralien-Blog

Touren | Fundberichte | Micromounts | Österreichische und internationale Mineralien

seit längerem habe ich schon eine Website geplant, welche sich ausgiebig rund um die Mineralvorkommen Österreichs befasst und diese Thematik einer interessierten Öffentlichkeit zugänglich macht.

Auf dieser Seite möchte ich euch mein Hobby vorstellen, euch viele spannende Neuigkeiten aus der Welt der Mineralogie präsentieren und in weiterer Folge eine themenbezogene interaktive Plattform - auch für professionelle Sammler - schaffen. Für jegliche Mithilfe und auch Kritik von euch bin ich sehr dankbar.

Angesichts der mittlerweile seit zwei Jahren sehr eingeschränkten Vereinstätigkeit hatte ich auch die Idee eines virtuellen Mineralienvereins. Falls hier Interesse besteht, würde ich mich auch sehr freuen.

Wichtig ist mir noch zu erwähnen, dass auf dieser Seite keinerlei Mineralien verkauft werden! Hier geht es in erster Linie um reine Information und um Zusammenarbeit im geowissenschaftlichen Sinn.

Ihr könnt mich jederzeit unter dem Kontaktformular oder per e-Mail erreichen.

mit herzlichem Glück Auf
Peter

Fachbegriffe und Erklärungen

Was sind Micromounts? 

Der Begriff Micromounts wird nur in Sammlerkreisen verwendet. Damit werden Kleinststufen bis etwa Fingernagelgröße bezeichnet die wegen ihrer geringen Größe meist in kleinen Plexiglasdöschen montiert werden. Betrachtet werden die Micromounts mit der Lupe oder mit einem Stereo-Mikroskop, da die Kristalle meist nur wenige zehntel Millimeter bis Millimeter an Größe erreichen.